Der Kreis Segeberg wird 150 Jahre alt
Montag, 30. Januar 2017

Foto: Lutz Münze

Am 22. September 2017 feiert der Kreis Segeberg seinen 150. Geburtstag - das wollen wir feiern!

Kurze Geschichte des Kreises

Der heutige Kreis Segeberg hat seinen Vorläufer in der Vogtei Segeberg, die sich um die 1134 gebaute Siegesburg (Bad Segeberg) entwickelte. Im 15. Jahrhundert wurde dann daraus das „Amt Segeberg“.

Mit der Eingliederung Schleswig-Holsteins in die preußische Monarchie wurde am 22. September 1867 der Kreis Segeberg gebildet. Kreisstadt wurde Bad Segeberg.

Durch die am 1. Januar 1970 durchgeführte Gebietsreform entstand die neu gebildete Stadt Norderstedt, die in den Kreis Segeberg eingegliedert wurde.

SE-KulturTage 2017

Dieses besondere Jubiläum möchten der VJKA zum Anlass nehmen, dem Kreis vielfältige Kulturgeschenke zu überreichen. Hier kommen auch die Kulturschaffenden des Kreises Segeberg ins Spiel: Widmen Sie dem Kreis Ihre individuelle Veranstaltung und werden Sie Teil der diesjährigen SE-KulturTage. Anmeldungen sind ab dem 13. Februar möglich.

<- Zurück zu: News