Treffen mit jungen Künstlerinnen
Mittwoch, 01. März 2017

Am letzten Freitag saß das Team der SE-KulturTage mit jungen Künstlerinnen aus dem Kreis Segeberg zusammen und entwickelte Ideen für Veranstaltungen.

Bei einem gemütlichen Frühstück bei Antje Wilkening fand ein erstes Treffen mit jungen Kulturschaffenden aus dem Kreis Segeberg statt, die mittlerweile in Deutschland verteilt leben und im künstlerischen Bereich tätig sind. Ideen wurden zusammen entwickelt und ausgebaut. So soll es zu den SE-KulturTagen unterschiedlichen Veranstaltungen geben, unter anderem eine Gemeinschaftsausstellung und ein offenes Atelier für jeden im KulturHaus REMISE.

Die Künstlerinnen

Die jungen Künstlerinnen beschäftigen sich mit unterschiedlichen Kunstformen - von Performances über digitale Medien bis hin zu Skulpturen ist alles vertreten. Das Team freut sich schon auf innovative Gedanken zum Thema Kunst und Kultur.

 

 

<- Zurück zu: News