SE-KulturDorf
Willkommen in Fehrenbötel – dem ersten SE-KulturDorf im Kreis Segeberg
Auftakt

Fr., 15. September
bis So., 17. September

Dörpshus der Gemeinde Rickling, Ortsteil Fehrenbötel

Fehrenböteler Dorfstr. 13
24635 Rickling
Routenplaner
Barrierefrei

Eintritt frei

15. September

20.00 Uhr
Kirche Rickling

Lisa Melone und Amelie Ricas stimmen auf das KulturDorf ein: eine Frau an der Gitarre und eine am Klavier. Zwei Stimmen, die nicht unterschiedlicher sein könnten, gestalten einen gemeinsamen Abend mit stürmischen Indie-Folk-Songs und melancholisch, zauberhaften Pianostücken

 

16. September

11.00 bis 21.00 Uhr

Dörpshus Fehrenbötel

  • Offizielle Eröffnung
  • Musik mit den HardBreakers, mit der jungen Band Days of Northern Light, mit dem Plattdeutschen Verein Rickling …
  • Spannende Kreativangebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • Fahrbücherei mit Kamishibai (Erzähltheater) für Kinder

 

17. September

11.00 bis 16.00 Uhr
Dörpshus Fehrenbötel

  • Theater für Kinder
  • Musik mit Velvet Memories aus Rickling, mit Bern Stein, mit der Banjo/Ukulelengruppe PLEKTRUM
  • Kinder- und Jugendzirkus Wundertüte zum Staunen und Mitmachen

17.00 Uhr
Kirche Rickling

  • Ausklang des ersten KulturDorfes in der Kirche Rickling mit einem Orgelkonzert von Enno Gröhn

 

An beiden Tagen

  • Bildende Kunst in Bullerbü (-Häuschen)
  • Autoren zum Zuhören
  • Marktplatz mit regionalen Spezialitäten zum Schlemmen
  • Der nebenan liegende Urzeithof zum Forschen und Erkunden


Das gesamte Programm entnehmen Sie einem gesonderten Heft Anfang September.

 

 

Veranstalter

Verein für Jugend- und Kulturarbeit im Kreis Segeberg e.V.

(04551) 95 91 12
www.vjka.de

Kooperationspartner

In Kooperation mit der Gemeinde Rickling präsentiert der VJKA das erste SE-KulturDorf im Kreis Segeberg.