Auf die Plätze, fertig, Anmeldestart 2019!
Freitag, 01. März 2019

Ab sofort können Sie Ihre Veranstaltung(en) zu den SE-KulturTagen 2019 anmelden.

Anmeldung im Internet oder per PDF

Sie können Ihre Anmeldung direkt im Internet vornehmen. Hier finden Sie das Anmeldeformular online oder als PDF zum Herunterladen.

Tipps für das Ausfüllen des Formulars

Je interessanter der Text, je schöner das Foto, desto besser präsentieren Sie sich mit Ihrer Veranstaltung im Programmheft und im Internet. Die nachfolgenden Tipps sind für Sie als Orien-tierung und Hilfe für die Bewerbung Ihrer Veranstaltung gedacht.

Vorbereitung für das Ausfüllen des Anmeldeformulars

  • Ihre Anmeldung können Sie direkt mit per Anmeldeformular auf unserer Website oder mitHilfe des PDF-Formulars vornehmen.
  • Nehmen Sie sich in jedem Fall Zeit und überlegen Sie, wie Sie Ihre Texte formulieren undwelche Bilder Sie verwenden wollen.
  • Bei Verwendung des PDF-Formulars speichern Sie dieses auf Ihrem Rechner ab. Sie können indas PDF direkt Ihre Texte und Daten eintragen und speichern.
  • Bevor Sie die Anmeldung versenden, legen Sie diese noch einmal zur Seite und lesen Sie sich Ihre Texte mit etwas Abstand erneut durch.

So schreiben Sie interessante Texte

  • Gliedern Sie Ihre Texte durch eine klare Struktur: Einleitung – Hauptteil – Schluss.
  • Wählen Sie für Ihre Veranstaltung einen ansprechenden Titel, der das Interesse für die Besuchenden weckt.
  • Wecken Sie die Neugier für Ihre Veranstaltung: Was ist das Besondere und was sollten die Besuchenden auf keinen Fall verpassen.
  • Schreiben Sie aktiv, klar und lebendig: Bringen Sie auf den Punkt, worum es bei IhrerVeranstaltung geht.
  • Vermeiden Sie Schachtelsätze (Empfehlung: Ein Satz sollte ca. 14–15 Wörter haben).
  • Schreiben Sie Ihre Texte im Präsens und bleiben Sie bei dieser Zeitform.

So fertigen Sie schöne Fotos an, die neugierig machen

  • Schöne und interessante Bilder wecken die Neugier der Besuchenden.
  • Achten Sie auf das richtige Licht bzw. eine gute Ausleuchtung beim Fotografieren.
  • Wählen Sie einen interessanten Bildaufbau oder einen ungewöhnlichen Blickwinkel. Mit z.B. statischen Gruppenbildern wecken Sie kein Interesse.
  • Liefern Sie die Bilder in bestmöglicher Auflösung: Die Mindestbreite ist 1800 Pixel. Je höher die Auflösung, desto besser wirkt das Bild.

Sie benötigen Hilfe?

Falls Sie Fragen haben, rufen Sie uns unter (04551) 95 91-70 gerne an.

<- Zurück zu: News