In Bimöhlen ist jede Menge los!
Dienstag, 22. September 2020

Foto: Rainer Deutschmann - Maskentheater Spätschicht

Die SE-KulturTage sind im SE-KulturDorf Bimöhlen zu Gast!

Es wurde Theater gespielt, erzählt, gezeichnet, geslamt, gerockt, getrommelt… kulturbegeisterte große und kleine Bimöhler*innen luden Künstler*innen vor ihre Haustür oder in ihren Garten ein. Mit Nachbarn und Freunden genossen sie bei strahlendem Sonnenschein Kultur pur. „Eigentlich wären wir gerne jedes Jahr SE-KulturDorf“, meinte ein Gastgeber mit einem Augenzwinkern. Bei der bunten Programmvielfalt hatte er die Qual der Wahl und buchte gleich mehrere Künstler*innen. Nach dem Fest ist vor dem Fest: Am kommenden Freitag wird eine Scheune zum (bereits ausgebuchten) Konzertsaal und am Samstag trifft im Aktivstall Horns der Wolf auf das Schaf - freuen Sie sich auf ein (sa)tierisches Kabarett an einem ganz außergewöhnlichen Ort. Hier gibt es noch freie Plätze, nicht nur für Bimöhler*innen. Anmeldung bitte beim SE-KulturTeam.

<- Zurück zu: News