Vielen Dank...
Dienstag, 18. September 2018

Kai Gräper, Filialdirektor der Sparkasse Südholstein in Bad Segeberg und Edda Runge aus dem SE-KulturTeam

Die Hugo Pfohe GmbH fährt mit ihren Vorführwagen im Kreis Segeberg Werbung für die SE-KulturTage.

Stefan Stahl und die Mitarbeitenden von JobA machen mit ihren Autos auf die SE-KulturTage aufmerksam.

Die Heckklappe des Bücherbusses der Fahrbücherei ist mit einer Folie der SE-KulturTage beklebt.

Wir freuen uns über unseren Partner, der MEBO Sicherheit GmbH, die SE-Kultur tatkräftig unterstützt. Bereits seit August fährt die ganze MEBO Flotte Werbung für unsere Veranstaltungsreihe. Die Fahrzeuge sind rund um die Uhr für die MEBO Kunden im Einsatz - mit Sicherheit.

an alle, die die SE-KulturTage in diesem Jahr unterstützen: der Kreis Segeberg, das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, die vielfältigen Sponsoren und die Kulturschaffenden.

Der Kreis Segeberg

Der Kreis Segeberg finanziert bereits im sechsten Jahr die SE-KulturTage, die 2013 auf Initiative des Kreistages ins Leben gerufen wurden.

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Das SE-KulturDorf und die SE-KulturNacht in der Kirche wird für die nächsten drei Jahre durch das Bundespogramm für Ländliche Entwicklung (BULE) des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft gefördert.

Die LAG Soziokultur

Die LAG Soziokultur fördert in diesem Jahr die junge Künstlerin Amelie Ricas bei ihrer Veranstaltung "Anders. Ich lobe den Tanz!" in der Kirche Nahe.

Die Sparkasse Südholstein

Die Sparkasse Südholstein unterstützt bereits im vierten Jahr die SE-KulturTage mit einem Geldbetrag - wir sagen Danke!

Auf Achse im Kreis Segeberg

Auch in diesem Jahr sind die SE-KulturTage mobil - mit dem Auto, mit dem Bus oder mit der Bahn. Mit Aufklebern der SE-KulturTage auf ihren Autos ist die Firma Hugo Pfohe GmbH, MEBO Sicherheit GmbH und JobA in Bad Segeberg und Umgebung unterweg. Auf der Strecke Bad Oldesloe - Neumünster und Neumünster - Büsum ist die Nordbahn mit ihren Zügen unterwegs. Diese Züge konnten wir vom SE-KulturTeam mit Plakten für die SE-KulturTage versehen. Auch der Bücherbus der Fahrbüchereich 15 im Kreis Segeberg fährt mit einem Aufkleber der SE-KulturTage auf dem Heck seine "Bücherrouten".

Ein großes Dankeschön

Ein großes Dankeschön an alle Firmen und Unternehmen, die in diesem Jahr die SE-KulturTage unterstützen.

<- Zurück zu: News