SE-KulturDorf, Musik
Heiße Finger
Ungewöhnliche Hörerlebnisse

Do., 19. September

19.00 Uhr

Edith und Peter Schultze

Uhlendörp 3
23816 Neversdorf
Routenplaner

Eintritt frei

Anmeldung (04551) 95 91 70 oder info@SE-Kultur.de

Jurij Kandelja präsentiert auf seinem Bajan (Knopfakkordeon) Musik, die immer wieder überrascht, zum Schmunzeln bringt oder atemlose Stille hervorruft.
Der Bajan ist ein Musikinstrument, auf dem beidseitig Melodien gespielt werden können. Das bunte, abwechslungsreiche, humorvoll moderierte Solo-Programm verschafft ungewöhnliche Hörerlebnisse.

Jurij Kandelja – Bajan / Knopfakkordeon

Der in Moldawien Geborene bekam bereits mit vier Jahren sein erstes Akkordeon. Sein erster Lehrer war sein Vater, mit dem er auch später viele Jahre gemeinsam auftrat.

Als Achtjähriger besuchte er die Musikschule. Es folgte eine langjährige Ausbildung an der Musikfachschule in Tiraspol. 1985 machte er seinen Abschluss an der Staatlichen Musikhochschule in Kischinev, Moldawien als einer der Besten seines Jahrgangs. Er gewann diverse Musikwettbewerbe und arbeitete als Chorbegleiter, Musiklehrer und Tanzkonzertmeister. Seit 1996 lebt Jurij Kandelja in Deutschland.

Veranstalter

Verein für Jugend- und Kulturarbeit im Kreis Segeberg e.V.

KulturAkademie Segeberg Segeberg

www.vjka.de