Bildende Kunst
Poesie des Alltags
großformatige Fotoausstellung

Mo., 14. September
bis Fr., 25. September

Öffnungszeiten:
Mo., Mi. 13.30 bis 17.00 Uhr
Di., Do., Fr. 10.00 bis 13.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Dörphus „to de Nah“

Mühlenstraße 13
23866 Nahe
Routenplaner
(0 45 35) 5 10 72 05
Barrierefrei

Eintritt frei

Poesie ist die Kunst des Dichtens. Poesie bedeutet aber auch Stimmungsgehalt, Zauber oder eine Sache, die man als besonders ausdrucksvoll empfindet. Dabei beschränkt sich die Poesie nicht nur auf die Darstellung des Schönen und Guten.

Die Poesie leugnet von sich aus nicht die Probleme des Alltags, sondern sie trägt dazu bei, Probleme zu benennen und Gedanken anzuregen.

Wie „Poesie des Alltags“ im Foto auf verschiedene Art dargestellt werden kann, zeigt diese beeindruckende Ausstellung.

Veranstalter

Fotogruppe „Augenblick“

Robert Martwich
Alte Ziegelei 15
23866 Nahe

(0 45 35) 88 35
(0172) 9 30 92 96
robert.martwich[at]t-online.de